Preview Mode Links will not work in preview mode

Hey, ich bin Alex.

Ich hole für euch die wahren Helden vors Mikrofon.
In unserem Podcast HELDENstunde.

HELDENstunde. Euer Podcast für ein gesundes und bewusstes Leben. 

Jul 12, 2019

Kennt ihr das Gefühl, dass ihr für eine Sache brennt…
…und alle anderen sagen: „Das kannst du nicht!“

In der heutigen kleinen Solofolge soll es um das Dorf aus Stein gehen. Genauer gesagt, um Aldeia da Cuada, gelegen inmitten der grünen Natur von Flores, einer von neun Inseln der Azoren.

Das Dorf wurde vor über 300 Jahren errichtet und schließlich nach und nach aufgegeben. In den 60er Jahren schließlich verließen die letzten Bewohner von Aldeia da Cuada ihre Häuser.

Die aus dem Vulkangestein der Insel errichteten Gebäude zerfielen nach und nach. Man darf annehmen, dass Aldeia da Cuada auch heute noch aus Ruinen bestehen würde, hätten nicht Carlos Silva und seine Frau die Vision eines wiederbelebten Touristendorfes gehabt.

Die Idee wurde von Bekannten und Behörden als weitgehend verrückt abgetan. Dennoch begannen die beiden, nachdem sie die Grundstücke erworben hatten, das Dorf Haus für Haus wieder aufzubauen. Strom wurde gelegt, die Kanalisation hergerichtet und Aldeia da Cuada wurde wiederbelebt.

In dieser HELDENstunde hört ihr

  • Die Geschichte einer außergewöhnlichen Vision
  • Etwas über die prachtvolle Natur der Insel Flores
  • Dass man den Glauben an die eigene Vision nicht verlieren darf
  • Das Gefühl, wenn alle anderen sagen „Das kannst du nicht!“