Preview Mode Links will not work in preview mode

Hey, ich bin Alex.

Ich hole für euch die wahren Helden vors Mikrofon.
In unserem Podcast HELDENstunde.

HELDENstunde. Euer Podcast für ein gesundes und bewusstes Leben. 

Dec 19, 2019

Die Frage nach dem Sinn des Lebens stellt sich die Menschheit vermutlich von Beginn an. Man kann sich gut vorstellen, dass bereits in grauer Vorzeit der Blick zu den Sternen ging und die Frage nach dem großen Warum gestellt wurde... 

Dies unterscheidet uns (vermutlich) unter anderem von unseren tierischen und pflanzlichen Mitgeschöpfen.  Ich jedenfalls habe noch keine Kuh auf der Weide gesehen, die sich die Warum-Frage stellte. Oder ein Apfelbaum, der versucht hat, die Unendlichkeit des Universums zu begreifen :D Aber wer weiß schon genau, was in anderen/m vorgeht? 

Wir sind nun mal Menschen und daher in der Lage, über solche Dinge nach zu denken. Das Problem allerdings könnte sein, dass wir versuchen Antworten im außen, also in der Welt außerhalb von uns, in der Welt der Formen zu finden. Das könnte schwierig werden. Denn alles, was entsteht, vergeht auch wieder. Wie soll so also Sinn entstehen? Wenden wir also nach innen und schauen mal, ob dort etwas "sinn-stiftendes" (einer meiner Lieblingswörter) zu finden ist zur Frage nach dem Sinn des Lebens.

In dieser Folge hört ihr:

  • Warum eine Bestimmung nicht wichtig ist
  • Weshalb die Suche im außen vermutlich sinnlos ist
  • Dass Bewusstsein zur Verbundenheit führt
  • Warum dieser Bewusstseins-Prozess außerdem wichtig ist
  • Von zwei Schlüsseln die vielleicht unsere Zivilisation retten könnten
  • Wie ich versuche aus Zitronen Zitronenlimonade zu machen
  • Die ultimative Antwort auf die Frage nach dem Sinn des Lebens

Mehr zur HELDENstunde: www.heldenstun.de

Facebook
Instagram
Twitter
Youtube